Rhythmikpädagoge/in (BWR)

Berufsbegleitende Zusatzausbildung RE 69

Qualifizieren Sie sich in unserem zweijährigen Zertifikationslehrgang.

 

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen die Qualifikation, musik- und bewegungspädagogische Prozesse in Ihren Berufsalltag fachgerecht zu integrieren.


Er ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht der Länder in Deutschland zugelassen und schließt nach bestandener Prüfung mit dem Zertifikat zur Rhythmikpädagogin (BWR)/zum Rhythmikpädagogen (BWR) ab.

 

Voraussetzungen

  •  Freude an Musik und Bewegung
  •  Musikalische Grundkenntnisse
  •  Berufliche Praxis in pädagogischen, therapeutischen oder künstlerischen Arbeitsfeldern ist von Vorteil

Start des Lehrganges ist am 15. November 2024 mit der ersten Fernphase.

 

Weitere Informationen zu den Lehrgangsinhalten und zum Lehrgangsablauf finden Sie auf dem Flyer Lehrgang Rhythmikpädagogik.

 

Gebühren
Kursgebühr: 2.700 €/2.500 € für Mitglieder des BWR,

zahlbar in 20 Monatsraten à 135 €/125 € für Mitglieder des BWR
Prüfungsgebühr: 175 €

 

Die Anerkennung als Bildungsurlaub sind möglich.

Weitere Kosten fallen für Übernachtung und Verpflegung während der Präsenzphasen in der Landesmusikakademie NRW an.

 

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung während der Präsenzphasen richten sich nach dem Tagessatz der Landesmusikakademie NRW.

 

Lehrgangsstandort 2025 - 2027

Nordrhein-Westfalen - Landesmusikakademie NRW - RE 69

1. Präsenzphase: 31. März - 04. April 2025
2. Präsenzphase: 22. - 26. September 2025
3. Präsenzphase: 23. - 27. Februar 2026

4. Präsenzphase: 18. - 22. Mai 2026

5. Präsenzphase: 05. - 11. Oktober 2026

6. Präsenzphase: 21. - 27. Februar 2027

 

Anmeldung und Information

weitere Informationen folgen