Fortbildungsangebot der AG Nordrhein-Westfalen

Rhythmikfeuer brennt

Das spezifische Zusammenspiel von Musik, Bewegung und Sprache innerhalb der rhythmisch-musikalischen Arbeitsweise schafft feurig belebende Gruppenaktionen. Durch Musik und Bewegung finden Kinder neue individuelle Ausdrucksmöglichkeiten, die gegen Stress wirken und zu Wohlbefinden führen können.

Rhythmusspiele, kreative Liedgestaltungen, ungewöhnliche Materialien zur Wahrnehmungsschulung, Sichtbarmachen von Musikstücken und themenbezogene Rhythmikeinheiten werden in diesem Seminar mit viel Schwung gemeinsam erlebt. Denn wer für die Rhythmik brennt, steckt andere an!

 

Dozentin: Veronika Wormuth / Janina Frohnhoff

 

7. November 2020

10 - 16.30 Uhr

Münster (genauer Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekannt gegeben)

 

Anmeldung und Information:

Veronika Wormuth / Janina Frohnhoff

rhythmik.ag.nrw(at)gmx.de