Fortbildungsangebot der AG Bayern

Rhythmik ist bunt

Ein Wiedersehen in Zell an der Pram

 

Rhythmik ist vielfältig - eine Methode, die nicht nur musikpädagogisch arbeitet, sondern Impulse für viele Bereiche und Zielgruppen gibt, z.B. in der Schule, in der Erwachsenenbildung, in der Therapie, in der Inklusion.

 

Rhythmik verbindet und ist somit eine Chance in unserer multikulturellen Gesellschaft. Ein Wiedersehen in Schloss Zell an der Pram für alle, die es schon kennen und ein herzliches Willkommen in der Arbeit mit Musik, Bewegung und Sprache in unterschiedlichen Aspekten und praktischen Übungen für alle, die die Rhythmik kennenlernen wollen.

 

Dozentin: Monika Mayr / Karin Jerosch / Erika Mzyk / Brigitte Schmitter-Wallenhorst


20. - 21. November 2020

Beginn 15 Uhr / Ende 17 Uhr

Landesbildungszentrum Schloss Zell

Schlossstraße 1

A-4755 Zell an der Pram - Oberösterreich

 

Anmeldung und Information:

Erika Mzyk

Telefon: 089 / 580 14 44

mzyk.telcos(at)t-online.de