Fortbildungsangebot der AG Bayern

Bibel mal anders

Rhythmik trifft Religionspädagogik

 

In diesem Workshop werden Anregungen gegeben, wie biblische Geschichten und Texte mit Hilfe von Musik, Bewegung und Sprache lebendig erzählt und erlebt werden können. Mit allen Sinnen, im kreativen Gestalten und im Miteinander der Gruppe werden Geschichten gespielt und gelegt, gebetet vertont und Lieder getanzt. Die Teilnehmenden bekommen so einen ganzheitlichen Zugang zu den Personen, Texten und Inhalten des Alten und Neuen Testaments.

 

Entwickelt wurde das Konzept im Rahmen der Gemeindepastoral für rhythmisch-musikalische Kinderbibelstunden, für Projekte in der Jugendarbeit und für thematische Abendes in der Erwachsenenbildung. Der Ansatz eignet sich ebenso für die religionspädagogische Arbeit in Schule und Kindergarten.

 

Dozentin: Elisabeth Jarde / Brigitte Schweikl


25. April 2020

10 - 16 Uhr

Kirchenzentrum St. Maximilian Kolbe

Pfarrsaal

Maximilian-Kolbe-Allee 18

81739 München-Neuperlach

 

Anmeldung und Information:

Erika Mzyk

Telefon: 089 / 580 14 44

mzyk.telcos(at)t-online.de